Freibad aktuell:

 Weiterhin ist zum Besuch des Freibads eine Saison- oder Kundenkarte notwendig, die vor Ort ausgestellt wird (s.u.) Antrag-Kundenkarte.

  1. Ab sofort wird den Badegästen wieder das gesamte Schwimmbad zur Verfügung stehen.
    Neben dem Schwimmerbecken und der Rutsche kann dann auch das Nichtschwimmerbecken genutzt und im Kleinkinderbecken geplanscht werden.
  2. Die Öffnungszeiten ändern sich wieder. Wir kehren zurück zu unseren gewohnten Zeiten:

Montag bis Freitag         14.00 Uhr bis 19.00 Uhr  

Samstag // Sonntag       10.00 Uhr bis 19.00 Uhr 

  1. Zusätzlich bieten wir das Frühschwimmen an den Tagen Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 07.00 Uhr bis 09.00 Uhr an. Das ist ein Tag mehr als im letzten Jahr.
  2. Auch die Eintrittspreise werden wieder, wie in vergangenen Jahren gewohnt, für die Frühschwimmer und Spätschwimmer reduziert. Frühschwimmer zu den oben genannten Zeiten und Spätschwimmer täglich ab 17.00 Uhr zahlen also nur 2 Euro. 
  3. Ein Ausblick auf die Sommerferien: ab 29.06. werden die Öffnungszeiten nochmals erweitert. Wir haben dann täglich ab 10 Uhr geöffnet.
    (Die Frühschwimmerzeiten bleiben natürlich wie gewohnt).

Einige coronabedingte Einschränkungen werden dennoch bleiben müssen: 

  1. Wir sind gesetzlich verpflichtet, alle Besucher zu registrieren, die das Bad betreten und verlassen. Das erfolgt bei uns mit einer Kundenkarte, die jeder Badegast bei seinem ersten Besuch erhält. Wir empfehlen, den Antrag schon zu Hause von unserer Homepage herunterzuladen und ausgefüllt mitzubringen, damit es an der Kasse schneller geht. Die Anträge können aber auch vor Ort an der Kasse ausgefüllt werden. Antrag-Kundenkarte
  2. Weiterhin müssen sich alle Besucher bei Betreten des Bades die Hände desinfizieren und die allgemein geltenden Abstands- und Hygieneregeln auch auf dem Gelände und im Wasser einhalten.
  3. Eine Maskenpflicht besteht auf dem Gelände nicht.
  4. Die maximale Anzahl der auf dem Gelände gleichzeitig anwesenden Badegäste wird auf  780 Personen festgelegt. Das entspricht einer Fläche von 7 qm pro Person. Damit wird es möglich sein, auch an heißen Badetagen vielen Gästen den Zutritt zu ermöglichen. Eine vorherige Anmeldung oder Reservierung ist nicht notwendig und auch nicht möglich.
  5. Die Toilettenanlagen, Umkleiden und Duschräume stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Zusätzliche Reinigungsintervalle während der Öffnungszeiten sichern den nötigen hygienischen Standard.

 Wir freuen uns, mit Beginn der Sommerferien allen Daheimgebliebenen ein wenig Erholung im Freibad anbieten zu können. Dafür geben wir immer unser Bestes und freuen uns auf unsere Gäste.