Blockbuster beim Open-Air-Kino im Freibad

Die Firma Westenergie veranstaltet mit Unterstützung der Stadt Selm in diesem Jahr wieder eine Outdoor-Kinoveranstaltung. Während es im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Situation ein Autokino war, findet das Kino in diesem Jahr im Freibad Selm statt. Gezeigt werden zwei topaktuelle Filme. Am Freitag, 22. Juli, und Samstag, 23. Juli, heißt es Vorhang auf und Film ab im Freibad.

Der Freitagfilm ist ein echter Hollywood-Blockbuster. Tom Cruise begeistert aktuell die Kinobesucher in der Fortsetzung des Action-Krachers Top Gun. Genau diese Fortsetzung wird am Freitagabend im Freibad auf der mehrere Meter großen Leinwand gezeigt. Spektakuläre Luftaufnahmen und Actionszenen ohne Ende erwarten die Kinobesucher.

Samstag wird eine französische Komödie passend zum nur zwei Tage zuvor erfolgten deutschlandweiten Kinostart gezeigt. In „Monsieur Claude und sein großes Fest“ zeigt Hauptdarsteller Christian Clavier, der aus den Asterix-Filmen bekannt ist, sein komödiantisches Talent in der Rolle des Monsieur Claude bereits zum dritten Mal. Nach den großen Zuschauererfolgen der Filme „Monsieur Claude und seine Töchter“ und „Monsieur Claude 2“ wird auch diesmal bestimmt kein Auge trocken bleiben.

Einlass zu den Veranstaltungen ist jeweils um 20 Uhr nach dem offiziellen Badebetrieb. Filmbeginn ist ca. 21.30 Uhr. Besucher können es sich auf den zur Verfügung gestellten Sitz- und Chill-Gelegenheiten gemütlich machen. Für Essen und Getränke wird gesorgt. Der Vorverkauf ist gestartet. Karten – Erwachsene 8 Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre 6 Euro – können an den Vorverkaufsstellen Amtshaus Bork, Bürgerhaus Selm, Dorfladen Cappenberg und an der Kasse des Freibades erworben werden. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Freibad Selm zu Gute.

Öffnungszeiten Freibad in den Ferien:

Mo – Fr: 10:00 – 19:00 Uhr

Sa, So: 10:00 – 19:00 Uhr

Frühschwimmen

Mo, Mi, Fr: 7:00 – 9:00 Uhr

Terminhinweise

22 Juli 2022

23 Juli 2022

09 August 2022